Unterstützen

SUPPORT

Unterstützungsmöglichkeiten für das Projekt TRAUMALEBEN

Du hast die Möglichkeit uns auf unterschiedlichste Weise zu unterstützen.

Support kann durch verschiedenste Formen erfolgen und ist sehr stark davon abhängig, was für Ressourcen ein Mensch zur Verfügung hat – dabei ist jede Form von Unterstützung sehr wertvoll! Manche Menschen haben Muße und Zeit zur Erschaffung von Beiträgen, manche Interesse für Organisatorisches, andere für ein soziales Miteinander, wieder andere können gutes Feedback geben und manche Menschen haben die Möglichkeit Geld zu spenden für dieses Projekt. Dabei ist uns jede Form der Unterstützung gleich willkommen und wir freuen uns über Deinen Support!


Support ist ein mächtiges Instrument:
es schafft Öffentlichkeit für wenig Sichtbares;
es lässt Ideen leben und wachsen;
es bringt Menschen einander näher und hilft
Ihnen dort, wo sie es wirklich brauchen.


Aktionaler Support

Du kannst Dich aktiv mit dem Thema Entwicklungstrauma bzw. komplexe PTBS und Traumafolgestörungen auseinandersetzen und dieses Projekt über verschiedene Aktionen unterstützen.

Des Weiteren hast Du die Möglichkeit eigene Aktionen rund um diese Thematik zu planen und mit unserer Hilfe umzusetzen.

Außerdem suchen wir Hilfe bei der Organisation des Projektes, dazu gehört die Betreuung der Website, der Social-Media-Kanäle, der Gast-Autor*innen und des Contents (Inhalt, Rechtschreibung, Grammatik).


Wenn Du Lust auf Organisatorisches oder Aktionen hast – schreib uns!

Sozialer Support

Hier hast Du die Möglichkeit uns durch Dein soziales Engagement zu unterstützen. Tritt einer sozialen Gruppe bei und tausche Dich darin mit anderen aus oder gründe eine eigene Gruppe. Auch das Teilen dieses Projektes, unserer Beiträge und der Ideen rund um TRAUMALEBEN helfen bei der Sensibilisierungs- und Aufklärungsarbeit.

Nimm an unseren Selbsthilfegruppen Teil oder gründe über das Projekt TRAUMALEBEN eine eigene digitale Selbsthilfegruppe. Wir unterstützen Dich dabei!

Besuche uns auf den Social-Media-Kanälen und teile unsere Beiträge und das Projekt mit Deinen Freunden, Deinen Kollegen oder anderen.


Wenn Du Lust auf eine soziale Gruppe (z.B. Selbsthilfegruppe) und Austausch hast – schreib uns!

Finanzieller Support

Diese Website und weitere Programme zur Erstellung des Inhalts / des Contents verursachen monatlich und jährlich Kosten in Höhe von rund 300 Euro im Jahr. Diese bezahlt Nicole aus Ihrem momentanen ALGII-Bezug. Da dies eine große finanzielle Belastung ist, wäre es schön, wenn Du ein oder zwei Euro spenden würdest. Mit Deiner Spende unterstützt Du dieses Projekt, die Entstehung und Entwicklung von Aktionen sowie öffentlich zur Verfügung gestellte Aufklärungsmaterialen.

Spenden mit PayPal:

Einschätzungssupport

Dieses Projekt möchte ansprechenden und hilfreichen Inhalt bereitstellen. Bitte hilf uns dabei durch Deine Einschätzung zum Projekt, zur Website, zu den Aktionen usw. Was gefällt Dir gut und was können wir besser machen? Bitte schreib uns Deine Ideen.

DANKE