Die Anrufe meines Großvaters

Alle paar Monate bekommt Maya einen Anruf, der immer wieder schön und gleichzeitig verstörend ist, der retraumatisierend wirkt und tiefe Wunden aufreißt. Wenn nur die Liebe nicht so groß wäre…

#EMDR: Der Abfall

Maya und ihr Gefühl des Ausgestoßenseins und eine tief sitzende Angst, die sich den weg nach oben bahnt – in einer neuen EMDR Sitzung.

#EMDR: Die Schattenmonster

Maya und ihre Schatten der Vergangenheit, die als Monster über sie hereinbrechen. Eine neue EMDR Sitzung.

Warum mich niemand mehr aufhalten kann…

Nach jahrelanger Dunkelheit endlich ins Licht finden… Meine Ziele haben sich im Laufe meines Lebens immer mal wieder geändert. Zumindest meine konkrete Vorstellung, wie mein Leben nun mal auszusehen hat.

Vermissen und Sehnsucht

Durch all die Enttäuschungen und Verletzungen, die ich durch enge Bezugspersonen in den letzten Wochen erfahren habe, holt mich die Einsamkeit wellenförmig wieder ein, flutet mein Gefühlsempfinden bis nichts anderes mehr übrig ist.

Sehnsucht Familie

Immer wieder kommt sie hoch – die Sehnsucht nach Familie und Geborgenheit. Und damit auch der Schmerz. Etwas davon hier von Maya.

Oh meine Liebe

Über die Liebe zu ihrem Kind und dem Kampf mit der Dunkelheit, von Maya.

Wenn man Täter*innen liebt

Die Aufarbeitung von komplexen PTBS gestaltet sich oft sehr komplex und schwierig, weil die Ursachen der Beschwerden (bewusst oder unbewusst) häufig mit den Menschen in Verbindung stehen, die wir seit unserer Kindheit (bedingungslos) lieben – von Maya.